Einsätze: Zwei Flächenbrände an einem Tag

Zum ersten von zwei Einsätzen am 09.05.2018 wurde die Feuerwehr Daun zusammen mit der Feuerwehr Neunkirchen um 16:53 Uhr alarmiert.

Im Bereich des Dauner Stadtteils Neunkirchen war es zu einem kleineren Flächenbrand gekommen. Die Feuerwehr Daun rückte mit dem Tanklöschfahrzeug und dem Kommandowagen aus.

Unter Einsatz eines C-Rohres und der Schnellangriffseinrichtung des TLF konnte das Feuer zügig von den beiden Feuerwehren gelöscht werden.

Um 20:10 Uhr wurde die Feuerwehr Daun erneut zu einem „Flächenbrand klein“ alarmiert.

In der Ortslage Daun kam es zu einer sehr starken Rauchentwicklung aus einem Komposthaufen. Erneut wurde die Schnellangriffseinrichtung des TLF eingesetzt und somit eine Ausdehnung des Brandes verhindert.