Einsatz: Pferd in Holzbrücke eingeklemmt

Am 11.10.2017 wurden die Feuerwehren aus Daun und Steinborn um 15.18 Uhr zu einem technischen Hilfeleistungseinsatz unter dem Stichwort „Pferd in Holzbrücke eingebrochen“ alarmiert. Die Feuerwehr Daun rückte mit mehreren Fahrzeugen in den Wald im Bereich Steinborn aus.

Vor Ort wurde ein auf einer Brücke liegendes Pferd vorgefunden, welches beim Überqueren der rutschigen Brücke gestürzt war. Dabei hatte es sich so zwischen Geländer und Brücke eingeklemmt, dass es nicht mehr eigenständig aufstehen konnte. Zusammen mit den Kameraden aus Steinborn demontierte die Feuerwehr Daun das Brückengeländer.

Daraufhin konnte das Pferd etwa 1,5 Meter tief in den Bach herab springen und war aus seiner misslichen Lage befreit.