Seminar „Türöffnung“

Türöffnung 2016 3

Verschiedene Techniken zum notfallmäßigen Öffnen von Fenstern und Türen erlernten am Samstag, den 19. März 2016 dreizehn Kameraden der Feuerwehr Daun in dem siebenstündigen Fachseminar „Türöffnungslehrgang“. Die Feuerwehr Daun wird immer häufiger von Polizei und Rettungsdienst hinzugerufen, um einen Zugang in eine Wohnung zu verschaffen, in welcher sich eine hilflose Person befindet. In Ergänzung des Seminarangebotes der Verbandsgemeinde Daun hat der Förderverein der Feuerwehr Daun e.V. dieses sehr sinnvolle und praxisnahe Seminar finanziert und für die Kameraden angeboten.

Türöffnung 2016 1

Die ausgebildeten Feuerwehrmänner sind nun in der Lage, die in Daun stationierten Werkzeuge und Techniken professionell anwenden zu können und je nach Situation die richtigen Maßnahmen zu ergreifen, um möglichst schnell zu der hilflosen Person vordringen zu können, ohne hierbei größeren Schaden anzurichten.  Jeder Teilnehmer konnte intensiv die verschiedenen Techniken anwenden und einüben. Hierzu gehörten z.B. die verschiedensten Öffnungstechniken von nur zugeworfenen aber auch abgeschlossenen Türen. Ebenso wurde die Fensteröffnung trainiert. Aber auch die rechtlichen Grundlagen wurden im Theorieteil des Seminars sehr anschaulich behandelt.

Türöffnung 2016 4

Der Förderverein der Feuerwehr Daun e.V. unterstützt die Feuerwehr Daun immer wieder bei der Beschaffung neuer Geräte und der Ausbildung der Feuerwehrkameradinnen und –kameraden und trägt dadurch mit zur Sicherheit der Bevölkerung in und um Daun bei.

Türöffnung 2016 2