Einsatz 228/2021: Tierrettung bei Weiersbach

Am 10.10.2021 wurden die Feuerwehren aus Weiersbach und Daun um 16.21 Uhr aufgrund eines abgestürzten Pferdes im Bereich des Liesertals zwischen Daun-Gemünden und Daun-Weiersbach alarmiert. Auch ein Tierarzt war verständigt worden. Das Pferd hatte sich durch den Sturz so schwer verletzt, dass eine Einschläferung unumgänglich war, weshalb kein Einsatz der Feuerwehr Daun zur Tierrettung mehr nötig war und der Einsatz beendet werden konnte.