Einsatz 59/2019: auslaufende Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall

Am 03.08.2019 wurde die Feuerwehr Daun um 16.42 Uhr aufgrund auslaufender Betriebsstoffe zu einem Verkehrsunfall auf der B 421 zwischen Daun und Mehren alarmiert. Im Kreuzungsbereich war es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Motorrad und einem PKW gekommen. Beim Eintreffen der Feuerwehr befand sich der Motorradfahrer bereits in notärztlicher Behandlung. Da keine Betriebsstoffe ausliefen, konnte die Feuerwehr Daun den Einsatz beenden und wieder zurück ins Feuerwehrhaus fahren.

Die Feuerwehr war mit dem KdoW, HLF, MZF und TSF der Löschgruppe Gemünden ausgerückt.