Einsatz 108/2018: Vollbrand Traktor mit Anhänger

Am 20.09.2018 wurden um 15.23 Uhr die Feuerwehren aus Daun und Steinborn zu einem Brand eines Traktors im Bereich Daun-Steinborn alarmiert. Die Feuerwehr Daun rückte unverzüglich mit dem KdoW und HLF aus.

Beim Eintreffen der Feuerwehr Daun an der Einsatzstelle war der Traktor und der mit Strohballen beladene Anhänger bereits in Vollbrand.

Da das Feuer bereits auf die angrenzenden trockenen Wiesen übergegriffen hatte, wurde unverzüglich damit begonnen, durch das Ablöschen der Wiesen eine weitere Ausbreitung des Brandes zu verhindern. Gleichzeitig wurde das Tanklöschfahrzeug (TLF 16/25) der Feuerwehr Daun nachgefordert, welches einen Löschwasservorrat von 2.400 Liter Wasser mit sich führt.

Die Feuerwehrkameradinnen und -kameraden aus Steinborn arbeiteten mit den Kameraden aus Daun Hand in Hand bei der Brandbekämpfung. Zuerst bauten sie von einem nahegelegenen Hydranten die Wasserversorgung zur Brandstelle auf. Anschließend halfen sie mit beim Löschen des Brandes.

Aufgrund der starken Rauchentwicklung konnten die ersten Einsatzkräfte nur mit Pressluftatmer vorgehen.

Der Wind fachte das Feuer an, so dass auch immer die Gefahr der Brandausbreitung bestand.

Nach einem mehrstündigen Einsatz war das Feuer aus, lediglich einige Glutnester mussten noch abgelöscht werden.

Film zum Einsatz: