Weitere Kameraden in Absturzsicherung ausgebildet

Weitere vier Dauner Feuerwehrkameraden (Dirk Götten, Tim Lenartz, Raphael Meyer, Philipp Thiel) sind nun im Thema “Absturzsicherung” ausgebildet worden. Kreisaubilder Thomas Wiesmann (Feuerwehr Gerolstein) vermittelte in 25 Unterrichtsstunden zuerst die theoretischen Grundlagen wie z.B. Knotenkunde, UVV und die Möglichkeiten der Absturzsicherung. Nach dem theoretischen Teil folgten vier praktische Einheiten. Zuerst wurde das Fallen und Hängen im Seil in niedriger Höhe durchgeführt, […]

Weiterlesen

Ausbildung Absturzsicherung erfolgreich abgeschlossen

Feuerwehrangehörige müssen bei der Rettung von Menschen und Tieren, bei der Bekämpfung von Bränden und der technischen Hilfeleistung in absturzgefährdeten Bereichen tätig werden. Um hierbei in zukünftigen Einsätzen gerüstet zu sein, besuchten nun die ersten vier Kameraden der Feuerwehr Daun einen 24-stündigen Lehrgang der Kreisausbildung. Hier wurden durch Ausbilder Thomas Wissmann (Feuerwehr Gerolstein) die Kenntnisse im Bereich “Arbeiten im absturzgefährdeten […]

Weiterlesen

Realbrandausbildung im Trainings- und Kompetenzzentrum

Ende Februar absolvierten Andreas Gitzen und Raphael Meyer von der Feuerwehr Daun zusammen mit 14 weiteren Kameraden aus Deudesfeld, Kirchweiler, Mehren, Nerdlen, Niederstadtfeld, Waldkönigen und Wallenborn eine Realbrandausbildung im Trainings- und Kompetenzzentrum in Miehlen. Die Ausbildung, die mit Vor- und Nachbereitung ca. acht Stunden dauerte, teilte sich auf zwei Module auf. Das erste Modul am Vormittag bestand aus einer Belastungsübung […]

Weiterlesen

Nachwuchs für die Feuerwehr

Hannah Unger, Simon Schäfer und Daniel Roden (v.l.n.r.) haben die wohl am längsten dauernde Grundausbildung (Kreisausbildung “Truppmann Teil 1”) in der Verbandgemeinde Daun abgeschlossen und werden ab jetzt die Feuerwehr Daun bei ihren zahlreichen Einsätzen verstärken können. Begonnen hatte die Ausbildung bereits im Januar 2020 und sollte eigentlich schon im Mai desselben Jahres abgeschlossen sein. Doch wie so vieles in […]

Weiterlesen

Kevin Schulz und Philipp Thiel als neue CSA-Träger der Feuerwehr Daun ausgebildet

Wenn Gefahrstoffe jeglicher Art durch Unfälle, technische Defekte oder Unachtsamkeiten austreten und so eine Gefahr für die Umwelt und den Menschen werden, rückt die Feuerwehr mit speziellem Gerät an. Da die Feuerwehrleute durch ihre normale Schutzkleidung nicht ausreichend vor Säuren, Laugen und vielen anderen gefährlichen Stoffen geschützt werden, gibt es Chemikalienschutzanzüge (CSA), die die Feuerwehrfrau oder -mann vor Verletzungen im […]

Weiterlesen

Gemeinsame Ausbildung Hochwasserschutz

Im Rahmen einer Aus- und Fortbildung nahmen Mitglieder des THW und der Feuerwehren der Verbandsgemeinde Daun an einem Seminar zur Vorbereitung auf Hochwasser- und Starkregenereignisse teil. Unter Anleitung der beiden erfahrenen Fachberater Stefan Benz (THW OV Hermeskeil) und Sebastian Illigen (THW OV Daun-Vulkaneifel) wurde die Ausbildung an mehreren Stationen durchgeführt. An der ersten Station wurden Sandsäcke gefüllt und auf Paletten […]

Weiterlesen

Jörg Reicherz zum Kreisausbilder “Fernmeldewesen” ernannt.

Am 28.09.2019 fand im Gemeindehaus in Deudesfeld das jährliche Treffen der Kreisausbilder des Landkreises Vulkaneifel statt. Unter der Leitung von Kreisfeuerwehrinspekteur Harald Schmitz (links) und seinem Stellvertreter und Leiter der Kreisausbildung Markus Keppler (rechts) fand ein Workshop der einzelnen Fachbereiche der Kreisausbildung statt, bei dem die Unterlagen sowie die Ausbildungsgestaltung zwischen den Kreisausbildern der einzelnen Kommunen abgeglichen wurden. Im anschließenden […]

Weiterlesen

Weiterbildung Digitalfunk

Am 17. August 2019 fand im Feuerwehrhaus Daun eine Weiterbildung im Bereich Digitalfunk für die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Daun statt. 25 Teilnehmer aus 15 Ortswehren, darunter auch Bernd Anschütz, Tobias Hennen und Christian Pauly von der Feuerwehr Daun, nutzten diese Gelegenheit, um das Wissen und die Anwendungsbereiche des Digitalfunks aufzufrischen. Die beiden Ausbilder der Feuerwehr Daun, Oliver Preis und Jörg […]

Weiterlesen

Neue ausgebildete Atemschutzgeräteträger

„Wohnungsbrand in voller Ausdehnung, mit Atemschutz ausrüsten “, lautet der Befehl. Sofort rüstet sich der Angriffstrupp auf der Anfahrt zur Einsatzstelle mit Atemschutz aus. Um sich gegen die entstehenden Atemgifte, die bei einem Brand entstehen, zu schützen nutzt die Feuerwehr Atemschutzgeräte. Meist in Form von Pressluftatmern, manchmal reicht aber auch eine Maske mit Filter. Mit Naomi Aideyan (links), Stephan Schinhammer […]

Weiterlesen

Realbrandausbildung

Elf Atemschutzgeräteträger der Feuerwehr Daun vertieften ihr Wissen über die Brandbekämpfung unter realistischen Bedingungen in einem Trainingszentrum in Miehlen (Westerwald). Zusammen mit sieben Kameraden aus Darscheid und zwei aus Mehren besuchten sie eine Übungsanlage, in der das Feuer nicht über Gas, sondern über Holz erzeugt wird. So entsteht nicht nur Hitze, sondern auch Rauch, der die Bedingungen für das Arbeiten […]

Weiterlesen
1 2 3